Organwesen

ARTIKEL 1 VON 2
Zoom
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 3 - 5 Tage Gewicht: 0.49 kg

Ein neues Bild des Körpers
Es mag auf den ersten Blick ein wenig ungewöhnlich erscheinen, unsere Organe als eigenständige Wesenheiten zu betrachten. Auf den zweiten Blick ist dies jedoch gar nicht mehr so abwegig, vielmehr eröffnet uns diese Betrachtungsweise ein ganz neues Körperbewußtsein, wenn wir zum Beispiel unser Herz als ein unermüdlich tätiges Gegenüber auffassen, dem wir danken und mit dem wir sprechen können. Und sozusagen einen »dritten Blick« eröffnen uns die Bilder von Anne Heng, die uns unsere Organe als großartige Elementarwesen offenbaren.

Stellen Sie sich einmal vor, unser Körper wäre ganz anders beschaffen, als wir immer dachten. Angenommen, unsere wissenschaftlichen Kenntnisse vom Menschen wären nur ein Teil der Wahrheit und unsere Organe wären nicht nur Ansammlungen von Zellen, sondern geistig-seelische Gebilde, die sich für unser Dasein auf diesem Planeten mit Strukturen und Funktionen füllten. Was würde das für uns bedeuten – für unser Bewußtsein, für unseren Körper, für unsere Gesundheit und für unser Streben nach einem erfüllten Leben?
Ewald Kliegel hat sich als Heilpraktiker und Dozent lange mit diesen Fragen beschäftigt und die »Botschaften« der Organe in Worten zu Papier gebracht. In Anne Heng fand er die kongeniale Künstlerin für die bildliche Umsetzung.
So entstanden diese Wesensportraits unserer Organe, die uns durch ihren geistigen Seelenanteilen berühren wollen – wie ein Hohelied auf das Leben. Sie zeigen uns die Vollkommenheit des Seins und bieten uns ein »Update« für die energetischen Funktionen unserer Organe.
Vielleicht werden Sie von den Bildern der Organpersönlichkeiten angesprochen, vielleicht entdecken Sie zwischen den Zeilen die eine oder andere Wahrheit für sich, oder vielleicht sind all dies einfach schöne Bilder mit schönen Geschichten. Jedenfalls möchten wir Sie einladen, Ihre Organe einmal anders zu sehen und den Körper – auch Ihren eigenen – stärker zu würdigen. Möglicherweise gewinnen Sie darüber mehr Lebensfreude, mehr Gesundheit und neue Erfahrungen mit einem Heil-Sein, das Leib und Seele umfaßt.

gebundene Ausgabe, 128 Seiten, 170 x 240 mm, 30 Farbtafeln
14,90 € (D)/ 15,40 € (A)/

Erscheinungsdatum 2012
ISBN 978-3-89060-675-0
Seitenzahl 128 Seiten
Verlag Neue Erde
Prolit Nummer 221.00609
Ausstattung Gebundene Ausgabe

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 04.06.2016
Die Sprache der Organe, die Sprache der Seele

Die Wesenheiten, unsere Organe sind faszinierende und hochspannende, ebenso spirituelle und mit Leben erfüllte Schwingungen in uns.
Dass sie zu uns sprechen, die Worte unserer Seele in die Verkörperung führen, ins Leben stellen und ihnen somit eine Sichtbarkeit verleihen, ist uns bereits bekannt. Auch die Selbstheilung über den inneren Arzt ist in aller Munde. Aber, und nun kommt das für mich Spannende und Berührende an diesem Buch, ist es so, dass obwohl jeder Mensch eine Leber, Galle, Magen und Zähne in sich trägt, die Botschaft allumfassend und gleich gültig in Worte zu fassen ist, die Auswirkung beim Leser doch recht unterschiedlich sein wird.
Denn es sind die Worte, die die Organe zu uns sprechen, die Erklärung ihres eigenen Wesens, welches sich offenbaren möchte, die uns dort berühren, wo Heilung geschieht: In der Verbindung zwischen unserem Denken und Handeln und den uns innewohnenden Schwingungen.
So ist es wohl, dass psychosomatische Erkrankungen, und ich glaube, dass alle Krankheiten »psychosomatisch« sind, daher gehend in uns wüten, da wir nicht in der direkten Kommunikation mit dem »unsichtbaren« stehen. Die Organe, die sich in ihrer Struktur und in ihrer Funktionalität zeigen sind zwar nicht direkt unsichtbar, dennoch lebt ihn ihnen eine Lebendigkeit, eine Wesenheit, die für uns nur dann »sichtbar« wird, wenn wir uns ihr öffnen.
Für mich ist dieses Buch ein Ausdruck hoher spiritueller Kraft und Wahrheit!
Die Kombinationen zwischen den berührenden Texten und den wundervollen Bildern führen mich persönlich in eine tiefe Kommunikation mit einem Kraftfeld, das mir so vorher noch nicht bewusst war.
Danke dir lieber Ewald und dir, liebe Anne für dieses wundervolle Buch.
Fühlt euch umarmt, wenn ihr mögt.
In Liebe Melanie
schreibt: 11.08.2015
Unsere Organe sind es leid, dass wir uns ihrer nur in Krisen und Krankheiten erinnern, wo sie uns auf notwendige Änderungen aufmerksam machen müssen. Viel lieber wollen Sie uns helfen, die Großartigkeit des Lebens zu entdecken und uns ermutigen, unsere Existenz als etwas Einmaliges jeden Tag aufs Neue zu feiern.
Die beiden Autoren möchten uns Leser dazu einladen, unsere Organe einmal anders zu sehen und den Körper mehr zu würdigen. Jedes Organ besitzt sein eigenes Elementarwesen, dass als geistige Wesenheiten über unsere Organe wacht und die inneren Ströme unserer Informationen und Energien auf allen körperlichen wie auch seelischen Ebenen steuert. Wenn wir den Organwesen folgen und uns auf sie einlassen, kommen wir in einen Dialog mit den tiefen Ebenen unseres Seins. Dabei aktivieren wir die seelischen Baupläne der Organe und rufen sozusagen die Updates unserer geistigen Organsoftware ab. Wichtig ist zu wissen, dass dieses Buch keine neue Heilmethode beinhaltet und keinen Arztbesuch ersetzt.
Die wundervollen Bilder der Künstlerin Anne Heng untermalen jedes einzelne Organ. Folgend der Idee von Ewald Kliegel hat sie die Organe als starke Symbole, mit einer intensiven und einzigartigen Ausstrahlung gemalt. Es macht wahre Freude diese anzuschauen und man entdeckt beim hinschauen immer neue Dinge auf den Bildern. Die Bilder zeigen die Persönlichkeit der Organe und sprechen in ihrer Liebe, Zartheit und Kraft direkt die Seele an. Z.B. zeigt das Bild der Lunge einen Menschen von hinten der die Arme weit geöffnet hält, dass in meinem Empfinden tiefes einatmen symbolisiert, mit dem man die Lunge mit viel Luft füllen kann. Das Bild alleine lädt mich direkt zum tiefen durchatmen ein. Außerdem ist vor dem Menschen ein Drache abgebildet, der in meinen Augen ebenfalls den tiefen Atem symbolisiert aber gleichzeitig auch die Stärke die man bekommt. Die Lungenflügel hier als große Drachenflügel die uns durch das Leben begleiten.
Die Hauptinhalte in diesem Buch sind folgede:
Imagine…
Vorwort ( des Autoren über die Entstehung des Buches)
Einführung ( mit Übungen zur innerlichen Ruhe und einer großen Tabelle mit der Zuordnung von Heilsteinen zu den Organen.)
Die Organ-Elementarwesen (Viele unserer inneren Organe aber auch die Wirbelsäule und Zähne sind dabei.)
Grundlagen ( über das Heilen bis zur innerlichen Ruhe.)
Fazit: Für mich ein Buch, dass einem wirklich einen neuen Blickwinkel auf die Organe gibt und mit kurzen Texten zu jedem Organ einlädt, diesen in Ruhe zu lesen. Die wunderschönen Bilder laden nicht nur zum einfachen anschauen a,n sondern direkt zum Träumen/Meditieren. Rundum perfekt und empfehlenswert. Ein Buch, dass ich mir ebenfalls sehr gut als Karteikarten vorstellen kann.
schreibt: 01.11.2014
Ewald Kliegel ist ein wunderbar weltoffener, total sympathischer Heilpraktiker und "Schreiberling" wie er sich selbst nennt.
Er ist Erfinder der Edelsteingriffel, hochkompetent, kennt sich fantastisch aus auf dem Gebiet der Relexzonen und Organe. Seine Betrachtungsweise und seine Beschreibungen der Organe als eigenständige Wesen verbunden mit seiner total sympathischen Offenheit eröffnen ein ganz neues und riesiges Heilungs-Potential! Ich freu mich schon sehr auf die hoffentlich bald erscheinenden dazugehörigen Organ-Karten mit den wundervollen Bildern von Anne Heng, die praktische, heilerische Erprobung ihrer Legetechniken und Anwendungsweisen und die Erkundung der dazugehörigen astrologischen Zusammenhänge! Für alle heilerisch interessierten und ganzheitlich orientierten Menschen unbedingt empfehlenswert!
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.