Etheldreda

In diesem Buch wird ein dunkles und weithin unbekanntes Kapitel der englischen aber auch gesamteuropäischen Geschichte erhellt und uns anschaulich gemacht. Moyra Caldecotts Buch spiegelt das Britanien im 7. Jahrhundert wider: hier ein Heidentum, das wegen der Wirren der Völkerwanderungszeit nur noch kriegerische Götter verehrt; und dann die römische Kirche, die den christlichen Gott als Siegbringer in der Schlacht verkauft und mehr an ihre Pfründe denkt, als an das Heil der Menschen. In diesem Spannungsfeld sehen wir Etheldreda, eine starke Frau und eigenwillige Königin, die sich mit viel Mut ihren Weg zwischen Wünschen und Pflichten bahnt, immer auf der Suche nach der Wahren Bedeutung von Liebe und Religion.

Broschur, 272 Seiten
1,95 € (D)/ 2,10 € (A)

Ausstattung Broschur
Verlag Neue Erde
ISBN 9783-89060-124-3
Seitenzahl 272
Prolit Nummer 221.00124
Erscheinungsdatum 1999

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.