Auf dem Einhornpfad

ARTIKEL VON
Zoom
Sofort lieferbar.

Haben Sie schon einmal ein Einhorn gesehen? Wahrscheinlich nicht. Sie kennen das Einhorn wahrscheinlich nur als ein Tier aus dem Märchen. Märchenhaft mutet auch Julia Jannsens Geschichte an, denn sie behauptet nicht nur, ein Einhorn gesehen zu haben, sondern selbst ein Einhorn zu sein. Dabei sieht sie ganz wie ein Mensch aus.
In diesem Buch beschreibt sie, wie sie zu ihrem Seelenursprung, der Einhorn-Identität im geistigen Sinne, zurückfindet.

Das Reich der Elementarwesen war einst mit dem Bewusstsein der Menschen verbunden, und die Schleier waren durchlässig. Die weisen Druiden und Priesterinnen, Heilerinnen und Zauberer pflegten mit den Elementarwesen eine enge Freundschaft. Das gesamte Heilwissen bezogen die Hexen und Magier von ihnen, und diese stellten es bereitwillig der Menschheit zu ihrem Wohle zur Verfügung. Der Rhythmus beider Welten war ein Geben und Nehmen. Die Menschen ehrten die Natur und ihre Lebewesen, und die heidnischen Bräuche waren Ausdruck der menschlichen Wertschätzung für die Hilfe und Unterstützung der Elementare.
Die Einhörner – deren »Horn« in Wahrheit ein spiralförmiger Energiestrahl des Dritten Auges ist – sind in ihrem Wesen reine bedingungslose Liebe. Durch den Missbrauch des Wissens und der spirituellen Kraft, wurde Macht ausgeübt. Diese Macht nährte sich durch Angst. Einige Wesen aus der Schattenwelt machten sich auf die Jagd nach den Einhörnern. Das gesamte Gleichgewicht geriet aus den Fugen. Die Schwingung auf der Erde verlor an Kraft, und die Verbindung zwischen dem Elementarreich und dem menschlichen Bewusstsein verschwand im Nebel der »geschürten« Illusionen.
Heute wird die Trennwand zwischen den Welten wieder durchlässiger, und allenthalben inkarnieren Elementarwesen als Menschen, um der Menschheit zu helfen, die heilende Verbindung mit dem Elementarreich wieder herzustellen. Und so gibt es auch »Einhörner«, die als Menschen unter uns leben und hier und heute eine wichtige Aufgabe haben.
Julia Jannsen möchte mit ihrem Buch vor allem jene Menschen ansprechen, die sich seit jeher als »anders« empfunden haben, und ihnen zeigen, dass es einen Weg zurück zum Seelenursprung gibt.

Paperback, 128 Seiten, 146 x 208 mm
9,95 € (D)/10,30 € (A)/CHF (UVP) 14,90

 

Dieses Buch gibt es auch als E-Book, erhältlich ist es bei den üblichen Anbietern:
www.ebook.de - iBookstore - Weltbild - www.buch.de - www.amazon.de - Hugendubel - buecher.de - e-buchkatalog.de - Osiander - Mayersche - books.ch (CH)

Verlag Neue Erde
Ausstattung Paperback
Erscheinungsdatum März 2014
ISBN 978-3-89060-653-8
Prolit Nummer 221.00653
Seitenzahl 128

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.