Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erlas Elfen

Artikelnummer: 978-3-89060-747-4

Die isländische »Elfenbeauftragte« erzählt wahre Geschichten

Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Island, Land der Elfen!

Sie wurde als »Elfenbeauftragte« bezeichnet, was zwar kein offizieller Titel ist, aber es stimmt: Erla Stefánsdóttir ist hellsichtig und kann Naturwesen sehen. Sie hat auch verschiedentlich geholfen, wieder Frieden zu stiften zwischen den Menschen und Naturgeistern. Dieser unterhaltsame, gleichwohl zum Nachdenken anregende Band enthält skurrile und lustige, manchmal aber auch melancholische und anrührende Geschichten und Anekdoten aus einem an seltsamen Erlebnissen reichen Leben.

In ihrer Einleitung schreibt Erla:»Bis zum heutigen Tag sehe ich immer wieder etwas Neues und stelle dabei fest, dass das, was ich sehe, andere gewöhnlich nicht sehen. Deshalb möchte ich dir von der Natur und den Wesen, die darin leben, erzählen.
Wir Menschen glauben, dass uns die Erde gehört, doch das ist nicht so. Den Wesen der Natur gehören die Länder und Meere, wir sind hier nur Gäste, denn die Elfen und diese unsichtbaren, verborgenen Naturwesen waren schon lange vor den Menschen hier. Wir sollen diese Welt erhalten, wir sollen die Erdenmutter und die Natur achten, nicht zerstören, vergiften und andere Arten ausrotten.
Ich finde es ärmlich, nur von ›Verborgenen‹ (das Huldufólk) und ›Elfen‹ zu sprechen. Als ich begann, Naturwesen zu zeichnen und zu beschreiben, schaute ich im Wörterbuch der Isländischen Hochschule nach und fand dort viele Wörter, die diesen Wesen Namen geben, etwa Ljúflingar (Lieblinge), Engel, Feen, Lichtelfen, Zwerge, Gnome, Elfen, Landwächter, Bergfeen, Trolle, Schutzwächter, Wassernymphen, Meermännlein, Meermaiden, Seekühe, Seepferde und noch mehr. Danach konnte ich anfangen, diese unterschiedlichen Wesen einzuordnen. Es gibt unzählig viele Arten auf vielen Ebenen. Das sind mehr, als alle Volksstämme dieser Welt.«

Erla Stefánsdóttir



ISBN 978-3-89060-747-4
Klappenbroschur, 12 x 18 cm, 128 Seiten, mit 28 farbigen Abbildungen
14,00 € (D)/14,40 € (A)

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.