Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

SHIFT

Artikelnummer: 978-3-89060-830-3

Drei Paradigmenwechsel, die wir vollziehen müssen, um zukunftsfähig zu werden

Lieferbar ab 14. März 2023

!!!Neuerscheinung!!!


Lieferbar ab 14. März 2023



Ohne Paradigmenwechsel geht es nicht


Bernard Lietaer sieht die Menschheit heute vor enormen Herausforderungen stehen, darunter drei, die überwältigend sind:
• Die Klimaveränderungen: Sie finden statt und werden drastische Veränderungen für unser Leben und Überleben mit sich bringen. Es handelt sich in Wahrheit um einen Klimanotstand, und wir nähern uns rasch dem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt.
• Flüchtlinge: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) prognostiziert, dass Europa mit Hunderten von Millionen von Migranten fertigwerden muss.
• Währungsstabilität: Unser derzeitiges Währungssystem taumelt von einem Crash zum nächsten.
Dennoch ist und bleibt er optimistisch. Herausforderungen haben die Menschen immer wieder gezwungen, zu wachsen und sich in die nächste Phase ihrer Entwicklung zu begeben, indem sie die Paradigmenwechsel, mit denen sie konfrontiert waren, auf mustergültige Weise bewältigten. Wir befinden uns jetzt in einem Abschnitt, in dem wir in eine neue Phase unserer Entwicklung eintreten müssen, und dieses Mal müssen wir gleichzeitig drei kritische Paradigmenwechsel bewältigen:
• von Aristoteles‘ linearer Ursache-Wirkung zu einem ausgewogeneren taoistischen Paradigma,
• von einem patrifokalen zu einem eher matrifokalen Paradigma und
• von zentral verwalteten zu persönlich verwalteten Informationen.
Er fordert die Menschen dieser Welt – jeden einzelnen – auf, aufzustehen und diese drei Paradigmenwechsel zu vollziehen (besser noch: anzuführen). Das ist der einzige Weg in eine nachhaltige Zukunft.

»SHIFT – Drei Paradigmenwechsel... ist der letzte Appell eines begabten, tiefschürfenden Mannes, dessen Leben dem Verständnis unserer zutiefst gestörten Welt und der Frage, was dagegen getan werden muss, gewidmet war. Das Buch verdient die Aufmerksamkeit von besorgten Menschen auf allen Ebenen der Gesellschaft.«
Dee W. Hock, Gründer und CEO Emeritus, Visa Inc., und Autor von One From Many

»Eine außerordentlich reichhaltige Sammlung von Argumenten, Beispielen, Grundsätzen, Leitlinien und Empfehlungen, um letztlich den für das langfristige Überleben der Menschheit erforderlichen Wandel zu erreichen.«
Wilhelm Krull, Generalsekretär der Volkswagen-Stiftung




ISBN 978-3-89060-830-3
Klappenbroschur, 128 Seiten, 14,6 x 20,8 cm
ca. 16,00 € (D)/16,50 (A)




Homepage Autor
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.