Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Venedig

Artikelnummer: 978-3-89060-794-8

Embryo des neuen Erdenraums

Lieferbar ab Mai 2021 Lieferzeit: 3 - 5 Tage

!!!Neuerscheinung!!!

Lieferbar ab Mai 2021


Begegnung mit der Erdseele

Venedig hat ein neues Geheimnis preisgegeben: Die Wasserstadt wurde an einem Ort gegründet, wo Gaia, die Erdseele, einen mehrdimensionalen Samen für die zukünftige Entwicklung der Erde, ihrer Welten und Evolutionen vorbereitet hält. Darin zeigt sich ein klarer Strahl der Hoffnung in dieser düsteren Zeit des »Klimawandels«. Es gibt keinen Zweifel mehr, dass unsere gemeinsame Zukunft gesichert ist.

Das Buch führt uns an Orte, wo Spuren dieses Samens in der Stadtgestalt, ihren Kunstwerken und sakralen Gebäuden zu spüren und zu sehen sind.
Marko Pogacnik, Geomant und Erdheiler, von der UNESCO als der Künstler für den Frieden ernannt, veröffentlichte seit 1986 fünf Bücher zum Thema Venedig und leitete mehr als achtzig Seminare vor Ort.
Zwei sich einander ergänzende Bücher befinden sich zusammen in einer Box: Eines enthält den Text mit hundertdreißig Zeichnungen des Autors, das zweite Fotografien von Bojan Brecelj, der Marko von Anfang an bei seinen Entdeckungsreisen in Venedig begleitete. Die im Text vorkommenden Orte Venedigs wurden so fotografiert, dass ihre inneren Botschaften im Bewusstsein derer, die es betrachten, sichtbar werden.
Das Buch kann Menschen helfen, sich in unserer Zeit epochaler Wandlungen zu orientieren, und die Prozesse zu verstehen, die aus den chaotischen Zuständen der Gegenwart in Richtung der zukünftigen mehrdimensionalen Erde führen. Der Buchkörper ist so aufgebaut, dass die zukünftige, gerade im Entstehen begriffene Erde innerlich erfahren und durch bestimmte Übungen in ihren Wandlungen unterstützt werden kann.



ISBN 978-3-89060-794-8
Schuber mit zwei Büchern, Hardcover, 220 Seiten (Text und Zeichnungen) + 178 Seiten (Fotos), Format 22 x 27 cm
38,00 € (D)/38,90 € (A)



Autorenseite
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.