Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zeitenwende – Dimensionen des Umbruchs

Artikelnummer: 978-3-89060-809-9

Eine innere Perspektive des Wandels

Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Wegzeichen eines Kindes dieses Jahrtausends


Es gibt sie nur selten, aber es gibt sie: die Momente, da ein Text tief bewegt, aufrührt, einen Sog entfaltet. Mit diesem Buch erhebt die junge Nora Philine Hansing ihre Stimme, bringt Wortkaskaden zum Leuchten in einer Sprache von hypnotischer Kraft, die unmittelbar in unsere Seelenwelt hineinwirkt. Das ist ihre Botschaft: Wir müssen unser Seelenleben zurückfordern in dieser seelenlos mechanistischen, lebensfeindlichen, digitalisierten und kommerzialisierten Welt. Die Wende zum Leben in der neuen Zeit kann nicht gelingen, ohne sie inwendig zu vollziehen. Diese innere Perspektive eröffnet uns dieses kleine, aber so gehaltvolle Buch.


Die Welt ist im Wandel – diese Erkenntnis mag inzwischen kaum einem Menschen noch verborgen bleiben. Jedoch stehen wir am Beginn einer Transformation, die weitaus mehr umfasst als eine äußere Umstrukturierung des Bestehenden, denn wir sind inbegriffen, auf kollektiver Ebene in eine neue Form des geistigen und spirituellen Bewusstseins einzutreten, die sich in immer deutlicheren Zeichen ankündigt und sogar den Beginn des Aufstiegs auf eine weiterführende evolutionäre Stufe des Mensch? Seins markiert.

Ausgehend von dieser Basis spannt »Zeitenwende« einen Bogen von der destruktiven, von der Erde entfremdeten Mentalität, die den kollektiven Geist der Gegenwart prägt, über die Qualität des tiefgreifenden Bewusstseinswandels hin zur Kreation der Vision eines erneuerten transformierten Geistes, der uns ReKreation und Regeneration der Strukturen unserer Welt ermöglicht.

Durch die Eröffnung der inneren, geistig-menschlichen Dimension des Umbruchs, von der dieses Buch erzählt, zeigt sich nicht nur eine bislang ungesehene Perspektive des Wandels, sondern das Buch wird ebenso zu einem Wegweiser für den Geist und die Seele auf dem Weg in eine neue Zeit.

Dieses Buch ist für alle Menschen auf diesem Planeten bestimmt. Insbesondere werden sich jedoch jene davon angesprochen fühlen, die sich bereits mit dem kollektiven Bewusstseinswandel und der globalen Transformation auf struktureller und geistiger Ebene auseinandersetzen und mit spirituellen Haltungen vertraut sind. Um die Botschaft des Buches in seiner Vielschichtigkeit aufnehmen zu können, bedarf es einer gewissen Offenheit für eine komplexere Sprachführung sowie die Bereitschaft, sein bisheriges Weltbild zu hinterfragen und um neue Perspektiven zu erweitern.


     

ISBN 978-3-89060-809-9 

Klappenbroschur, 96 Seiten, 14,6 x 20,8 cm

12,00 € (D)/12,40 € (A)


Buchtrailer




Dieses Buch gibt es auch als E-Book, z. B. erhältlich bei folgenden Anbietern:
www.ebook.de - iBookstore - Weltbild - www.buch.de - www.amazon.de - Hugendubel - buecher.de - e-buchkatalog.de - Osiander - Mayersche - books.ch (Schweiz)

ISBN E-Book: 978-3-89060-366-7



Homepage Autorin
schreibt
Unsere Bewusstheit erschafft unser Sein
Wir haben als Menschheit jetzt die große Chance von der Stufe des reinen Überlebens die Leiter in unserem Inneren hochzusteigen, um die Welt der Dualität als Illusion zu entlarven und uns auf unsere wahre Seins-Qualität zu berufen. Diese junge Autorin fühlt, was nicht zu ihr gehört. Darum geht es: Was ist unsere Essenz und was haben wir zugelassen, dass es sich von außen einnistet. Der Weg zurück in die souveräne Eigenmacht ist ein umfassender Heilungsprozess, der beim Individuum beginnt und dann auch das Kollektiv wandelt, was sich träger erweist. Deshalb ist es so wichtig, dass ein Buch wie dieses die Menschheit aufrüttelt. Nora Hansing schreibt meisterhaft, kraftvoll – eine glasklare Analyse, des sich in uns vollziehenden Bewusstseinswandels. Die neue Generation ist da, dieses Buch zeigt die Essenz unseres Seins auf und lädt ein, sich dem Wandel in uns zu öffnen und die All-Verbundenheit mit einem transformierten Geist zu leben. Leid wird erzeugt durch die Leugnung dessen, was uns in unserer Wesenhaftigkeit ausmacht. Wir werden nur dann als Menschheit hier in Frieden leben können, wenn wir alle die ausgedienten Muster und Prägungen hinter uns lassen. Jeder einzelne hat die Wahl und ist aufgerufen, eine Entscheidung für sich zu treffen, denn die alte und die neue Welt sind unvereinbar. Der Mangel ist durch künstlich erzeugte Spaltung und Trennung erschaffen. Das muss verstanden werden, damit der Einzelne nicht mehr mit der Negativität der Welt in Resonanz geht. Die Lösung besteht im Zusammenbringen der Polaritäten, worauf ich in meinem Buch „Aufstehen in der Weiblichkeit“ eingehe. Nora Hansing und ich haben uns persönlich kennengelernt und erkannt, dass wir mit einer Stimme sprechen. So werde ich auf meinen Lesungen stets das Buch „Zeitenwende“ als Anschlusslektüre empfehlen. Wer schon mehr mit dieser Thematik vertraut ist, greift sofort zu diesem Buch. Folgen wir alle der Aussage von Nora Hansing: „Nehmen wir uns als Seele und die Welt wird sich verändern.“ Es ist die Abkehr von der künstlich erzeugten Trennung und Spaltung, die wir bei unserer Innenreise als Trennung von unserem Urgrund entlarven. Dann verbinden wir uns mit der Fülle und erkennen, dass wir diese Fülle, dieser Wandel sind und leben den Impuls der Autorin: Zusammenfügen ist die Aufgabe unserer Zeit.
schreibt
Ein faszinierendes, fast lyrisches Buch, das Mut macht den Wandel zu vollziehen und uns wieder daran erinnert, wer wir wirklich sind,...., herzlichen Dank dafür