Kinderkrankheiten

Artikelnummer: 978-3-89060-722-1

Wege der Heilung

Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

!!!Neuerscheinung!!!


Kinderkrankheiten – die Schreckgespenster enttarnt
Kinderkrankheiten verlieren ihren Schrecken, wenn wir sie verstehen und mit ihnen umzugehen lernen. Sie sind wichtig für die Überwindung genetischer Belastungen und für die Bildung eines intakten Immunsystems – und sie können vermieden werden, wenn wir aus einem tiefen Verständnis der Zusammenhänge vorbeugend tätig werden.

Anja Tochtermann betrachtet Krankheiten nicht als »Entgleisungen«, sondern als Versuche unseres Körper-Seele-Organismus, in ein Gleichgewicht zu kommen. Vor diesem Hintergrund sind die klassischen Kinderkrankheiten Durchgangsstationen zu einer größeren Integrität. Wenn die Lebenskraft vorbeugend gestärkt wird, sind diese Durchgänge leicht und oft gar nicht mehr erforderlich, weil die notwendigen Entwicklungsschritte ohne solche Krisen getan werden können.
Jede der Kinderkrankheiten steht für bestimmte Themen. So geht es bei Röteln um die Heilung der Weiblichkeit, bei Mumps um die der Männlichkeit. Auch erscheinen Kinderkrankheiten als wichtige Ventile zur natürlichen Ausleitung von Fremdstoffen, wie beim Drei-Tage-Fieber und den Windpocken, oder sie dienen zur Auflösung kollektiver Erbschaften, wie der Keuchhusten.
Jede Krankheit wird ausführlich beschrieben mit ihren Symptomen, Reife- und Lernerfahrungen und vor allem den ganzheitlich vorbeugenden Maßnahmen.
Dabei durchzieht das ganze Buch der Leitgedanke: Krankheit muss nicht sein, und wenn sie sich einstellt, sollte sie nicht bekämpft, sondern die Lebenskraft muss gestärkt werden; alles andere erledigt der Körper selbst. Es ist eine echte Heilkunde, die aus diesem Buch spricht, ein Fanal für eine aufgeklärte ganzheitliche Medizin.


Paperback, 208 Seiten, 146 x 208 mm
18,00 € (D)/18,60 € (A)

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.