Orkneys Söhne

Artikelnummer: 978-3-89060-321-6

Die Lebenserinnerungen des Mordred of Orkney

Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

König Artus und der Gral …


… eine oft erzählte Geschichte, doch die bisherigen Versionen verbergen mehr, als sie offenbaren. Hier schreibt Mordred – Artus Sohn und »Schurke« in den Überlieferungen – sein Leben auf: »Das Schicksal ist niemals gnädig mit mir gewesen.« Exzellent aus ältesten Quellen recherchiert, räumt dieser Roman mit vielen Legenden und Romantisierungen auf. Brillant geschrieben, erweckt er eine Zeit und ihre Figuren zum Leben, zu einem Leben, so dramatisch, verwickelt, tragisch und gefühlvoll, wie es nur die Wirklichkeit selbst schreiben kann.



»Die Autorin erzählt aus der Sicht des einzigen Artus-Sohns Mordred, des angeblichen Verräters und Vatermörders die letzten Jahre der Hochblüte des keltischen Reiches völlig neu. Ohne auch nur eine Seite zu langweilen, rehablitiert sie dabei die Rolle des Mordred, der eben auch der letzte Merlin und als oberster Druide das religiöse Oberhaupt der Kelten war. Sie befreit auf Grund intensiven Quellenstudiums die Artus-Sage von einer Vielzahl christlicher Geschichtsverfälschungen und lässt den Götterglauben, die Feste und Rituale der sinnesfreudigen und naturverbundenen Kelten in Britannien lebendig werden.
Mordreds Abrechnung mit dem verräterischen Lancelot gehört zu den Passagen, bei denen man auch nach mehrmaligem Lesen noch eine Gänsehaut bekommt.
Marion Zimmer-Bradley hat in "Die Nebel von Avalon" die Rolle der keltischen Frauen rehablitiert, Anja Thieme gelingt dies für das gesamte Keltentum und natürlich für Mordred und seine Brüder. Ein gigantisches Epos - und dabei spannend von der ersten bis zur letzten Seite.«

Eine Leserin



ISBN 978-3-89060-321-6
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 640 Seiten, 15 x 21,4 cm
14,95 € (D)/ 15,40 € (A)



Dieses Buch gibt es auch als E-Book, erhältlich den üblichen Anbietern, z. B.:
www.ebook.de - iBookstore - Weltbild - www.buch.de - www.amazon.de - Hugendubel - buecher.de - e-buchkatalog.de - Osiander - Mayersche - books.ch (CH)

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.