Neue Erde Shop
Favoriten
Shiva, Vandana

Agrarökologie und regenerative Landwirtschaft

(0)

Nachhaltige Lösungen für Hunger, Armut und Klimaveränderungen

Lieferzeit: 3 - 5 Tage
Sofort lieferbar
34,00 €
inkl. MwSt., zzgl.

!!!Neuerscheinung!!!



Landwirtschaft: vom Problem zur Lösung

»In Agrarökologie und regenerative Landwirtschaft zeigt Vandana Shiva die wahren Kosten des industrialisierten landwirtschaftlichen Produktionsmodells auf – von den negativen Auswirkungen auf die Umwelt, die Wirtschaft und die menschliche Gesundheit. Wir können es uns nicht leisten, diesen Weg weiter zu beschreiten. Shiva zeigt uns, wie zwingend notwendig es für die Menschheit ist, eine regenerative Landwirtschaft zu betreiben. Eine Pflichtlektüre für alle, die sich Sorgen um unsere Zukunft machen.«
Gabe Brown, Landwirt

»Agrarökologie und regenerative Landwirtschaft verbindet modernste Wissenschaft mit indigener Weisheit zu einem klaren Aufruf für die Zukunft der Landwirtschaft. Die Methoden, Prinzipien und Fallstudien in diesem Buch können nicht ignoriert werden. Während andere endlos diskutieren, gehen Vandana Shiva und ihr Team an die Arbeit und beweisen es wissenschaftlich: So können wir den Welthunger beenden und die Klimakatastrophe ab- mildern.«
Erik Ohlsen, geschäftsführender Direktor des Permaculture Skills Center


Aus dem Vorwort von Hans Rudolf Herren
Die Forderungen nach einem radikalen Wandel in der Art und Weise, wie wir unsere Lebensmittel anbauen, weg von den synthetischen Chemikalien für die Schädlingsbekämpfung und Düngung der Pflanzen, wurden als Ideologie und Träumerei bezeichnet, die nicht in der Lage seien, eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren.
Wie wir gerade erleben mussten, ist das globalisierte Lebensmittelsystem, das vom weltweiten Handel mit einigen wenigen Rohstoffen abhängt, allerdings sehr anfällig und versagt, wenn die Versorgungsketten durch Ereignisse wie eine Pandemie oder andere Faktoren wie steigende Energiekosten und große Wetterereignisse unterbrochen werden.
In diesem gut geschriebenen Buch werden die Probleme, die im Lebensmittelsystem bestehen, mit soliden Daten und Referenzen untermauert und die Krisen, die in den letzten Jahrzehnten aufgetreten sind, sehr detailliert erläutert. Darüber hinaus, und das ist sehr wichtig, werden Lösungen anhand von Beispielen aus der Forschung und der Umsetzung bei Navdanya aufgezeigt, die die immer wiederkehrenden Argumente der Agrarindustrie und anderer Interessengruppen der Großagrarier widerlegen, nach denen ein agrarökologisches und ökologisch-regeneratives Landwirtschaftssystem die Welt nicht ernähren könne. Besonders erwähnenswert ist, dass auf die Notwendigkeit hingewiesen wird, alle drei Ebenen der nachhaltigen und gerechten Entwicklung – die soziale, die ökologische und die wirtschaftliche – einzubeziehen und zu integrieren.


ISBN 978-3-89060-842-6
Klappenbroschur, 448 Seiten, 14,6 x 20,8 cm
34,00 € (D)/35,00 € (A)






Dieses Buch ist auch als E-Book in gängigen Online-Shops erhältlich.
ISBN E-Book: 978-3-89060-398-8



Autorenseite
Artikel bewerten
(0)
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Vandana Shiva ist eine indische Wissenschaftlerin, soziale Aktivistin und Globalisierungskritikerin. Für ihr Engagement in den Bereichen Naturschutz, biologische Vielfalt, Frauenrechte und Nachhaltigkeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Alle Infos und Titel