Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Weiterleben der Seele

Artikelnummer: 978-3-89060-746-7

Was innere Reisen über das Leben nach dem Tod verraten, wie wir Sterbende hilfreich begleiten und wie wir selbstbestimmt und in Frieden hinübergehen

Lieferbar ab 18. Februar 2019

!!!Neuerscheinung!!!

Lieferbar ab 18. Februar 2019

Der Tod ist nicht das Ende

Dieses Buch ist eine Forschungsreise in das Land unserer Seele. Die Autorin hat über die Tiefenimagination einen Zugang gefunden und gibt viele innere Reisen mit Klienten wieder, die zeigen, was es mit dem Tod auf sich hat. Dabei werden vielfältigen Fragen berührt: Was geschieht mit der Seele nach dem Tod? Hat sie eine Existenz unabhängig vom physischen Körper? Was geschieht bei Abtreibung oder Selbstmord? Wie ergeht es den Verstorbenen und was brauchen sie von uns?

Das Buch gibt vielfältige praktische Hilfestellungen: Wie bereite ich mich auf den Tod vor, der totsicher kommt? Wie gehe ich mit meiner Angst vor dem Tod um? Wie helfen innere Reisen bei der Begleitung Sterbender? Was können wir tun, um Hinterbliebenen über den Verlust hinwegzuhelfen? Was ist während der ersten drei Tage nach dem Tod besonders zu beachten, damit der Übergang gut gelingt? Dieses Buch ist keine neue Version dessen, was nach dem Tod angeblich ist; da gibt es schon viele Bücher, und alle wissen es anders. Hier werden konkrete Beispiele aus der Tiefenimagination dokumentiert, die zeigen, wie es sein kann. Es zeigt die Möglichkeiten auf, die die verstorbene Seele nach dem Verlassen des Körpers grundsätzlich hat. Es gibt Einblicke in das Weiterleben nach dem Tod von kleinen Kindern, von früh verstorbenen Elternteilen, von verstorbenen Süchtigen, von verstorbenen dementen Menschen und viele mehr. Außerdem geht das Buch weit über das individuelle Sterben hinaus und zeigt größere Zusammenhänge und grundlegende Täuschungen auf, denen wir unterliegen. Ich bin allezeit schon im Seelenland. Das Sterben ist ein individueller Prozess, für jeden ist es anders, und dieses Buch gibt nicht nur Beispiele, sondern regt dazu an, über die inneren Bilder an das eigene intuitive Wissen heranzukommen. Zwei praktische Übungen helfen dabei.



ISBN 978-3-89060-746-7
Klappenbroschur, 272 Seiten, 146 x 208 mm
Ca. 20,00 € (D)/20,80 € (A)



www.krafttier-heilarbeit.ch

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.